Aktueller Spielplan

Kartenverkauf:




Der Vorverkauf wird dieses Jahr neu und anders organisiert.
Es wird keine Karten bei den bekannten Vorverkaufsstellen geben.
Eine Ansprechstelle und Telefonnummer wird Anfang 2020 bekannt gegeben.


Stück:


Ein Lustspiel in drei Akten"Wat mutt, dat mutt"
von Bernard Fathmann .

"Großes Bauernhaus, Wert: 300.000 Mark, für 100.000 DM zu verkaufen, pflegebedürftiger Bauer muss dafür mit übernommen und gepflegt werden." So lautet die Anzeige, die Jakob Tiete aufgegeben hat, wobei er selber den pflegebedürftigen Bauern spielen will, um sich auf diese Art die 100.000 DM zu ergaunern. Auf diese Annonce meldet sich Karin, die auch planmäßig von Jakob nahezu zur Verzweiflung getrieben wird, aber Karin hat eine Mutter mit Namen Martha, die in Wirklichkeit den Hof gekauft hat und die nimmt Jakob letzen Endes richtig in die "Pflege".

Spieldauer:
ca. 90 Min mit einer Pause nach jedem Akt von ca. 15-20 Min.
Spielort:
Zum Sandkrug, Wiesens

Spieltermine:
Spielbeginn jeweils 20.00 Uhr
Premiere: Freitag 13. März 2020
Samstag 14. März 2020
Sonntag 15. März 2020
Montag Spielfrei
Dienstag 17. März 2020
Mittwoch 18. März 2020
Donnerstag 19. März 2020
Freitag 20. März 2020
Samstag 21. März 2020
letzter Tag Sonntag 22. März 2020

Unsere Spieler und Helfer vor und hinter der Bühne dieses Jahr:

Gerd Romaneessen
als Jakob Tiete

Hermann Garrelts als
als Kurt, sein Untermieter

Julia Post
als Karin Meier-Ebeling

Gertrud Goldenstein
als Martha, ihre Mutter

Elke Habermann
Regie und Maske

Hilda Lichtsinn
Regie Assistenz

Klaudia Christoffers
Topuster

Tanja Campen
Frisuren und Maske

Heinz Löschen
Bühnenbau

Herbert Christoffers
Bühnenbau

Claus Habermann
Bühnenbau



Besucherzaehler